Wie finde ich den/die Richtige?

„Sie war schon immer gut, aber jetzt hat sie sich noch richtig gesteigert!“, war der Kommentar von Johanna S., die Gudrun Kugler von ähnlichen Vorträgen aus der Vergangenheit kannte. In der Tat war es ein spannender Freitagabend im Melker Stiftskeller, mit vielen konkreten Anregungen zum Nachdenken.

Die Entscheidung, Theologie vom Fass in Wien auf Freitag zu verlegen, hat sich wohl bewährt: niemand hatte diesmal Uni-Stress für den nächsten Tag, und so gab es auch nach dem offiziellen Schluss noch regen Austausch und Diskussion – bis spät in die Nacht. :)

Da es dieses Mal leider ein technisches Problem mit der Aufzeichnung gab, wird der Vortrag nur in der Erinnerung der über 80 Gäste bleiben. An dieser Stelle ein gut gemeinter Tipp: wenn Dich ein Thema interessiert, warte nicht bis die Aufnahme (vielleicht) im Web steht, sondern komm gleich selbst vorbei! :)

Advertisements

Mein Kommentar:

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s