Alle Beiträge von P. Thomas Gögele LC

Über P. Thomas Gögele LC

Kath. Ordenspriester. Asten, Linz, Wels. Gottsucher. Brückenbauer. Alpha. Zu viel Käse, zu wenig Sport.

Start ins Herbstsemester

Es geht wieder los mit 2 Halben und 1 Stamperl!

Liebe Freunde von Theologie vom Fass, das Programm für Wien und Linz steht – es erwarten uns wieder spannende Vorträge, gemütliche Atmosphäre und interessante Diskussionen!

Es geht los in Linz mit P. Johannes Schwarz, der von seiner unglaublichen Pilgerreise zu Fuß nach Jerusalem (und wieder zurück) erzählt. Aber auch Wien lässt sich nicht lumpen und bringt gleich zwei „Kaliber“ an einem Abend: Gudrun Kugler u. P. Karl Wallner gemeinsam über Politik und Glauben – ein brisantes und aktuelles Thema!

Andere Neuigkeiten?

Was gibt es sonst Neues bei TvFass? In Wien hat sich ja seit Jahren die BeFree-Messe am Samstagabend im Zentrum Johannes Paul II. bewährt. Auch für Oberösterreich wollen wir nun immer den dritten Samstag im Monat für die BeFree-Messe in der Martinskirche am Linzer Schloßberg etablieren. Am 19. September (dieses erste Mal um 19 Uhr, des weiteren dann immer um 18 Uhr) geht es um das Thema „Leidenschaft und Leidensmut“. Herzliche Einladung an alle!

Weiters haben die meisten ja mitbekommen, dass im Josef ein Alpha Kurs begonnen hat. Alpha ist eine Chance, den christlichen Glauben in einer gemütlichen und offenen Atmosphäre zu erkunden. Alle Fragen sind möglich. Willkommen sind besonders auch Atheisten, Skeptiker und Suchende aus allen Richtungen und Religionen. Komm einfach vorbei und schau es dir an – immer mittwochs um 19 Uhr im Stüberl!

Hoch lebe das Paar!

Zum Schluss nützen wir die Gelegenheit, um diesen beiden herzlich zu ihrer Hochzeit zu gratulieren: Seit Jahren sind Kornelia und Michael im Team Linz aktiv. Sie haben sich eigentlich überhaupt erst bei einem TvFass Abend kennen gelernt – sicher ein gutes Zeichen. Wir danken für euer Engagement und wünschen euch von Herzen Gottes Segen für die Zukunft!

Alpha im Linzer „Josef“

Jeder hat doch irgendwie Fragen: Was mache ich hier in dieser Welt? Gibt es Gott überhaupt? Warum soviel Böses auf der Welt? Hat das Leben womöglich mehr zu bieten?

Komm und stell deine Fragen bei Alpha in Linz: Wir treffen uns ab 2. September jeden Mittwoch im „Josef“ – außer natürlich, es findet gerade Theologie vom Fass statt! :)

Ein gemütliches Abendessen unter Freunden, ein interessanter Talk und vor allem spannende Fragen erwarten dich. Sei dabei!

Um freundliche Anmeldung wird gebeten.
Event auch auf Facebook zu finden.
Du kannst auch den gesamten Flyer als PDF runterladen.

Alpha_Linz_Sep15

Neues für Wien und Linz!

Information und Spannung sind wieder garantiert für das Sommersemester bei Theologie vom Fass in Wien und Linz – Achtung: es geht schon diese Woche los!

Aktualisiert wurde auch unser Google-Kalender. Um rechtzeitig per E-Mail an die Termine erinnert zu werden, abonniere unsere Newsletter!

ACHTUNG! Der Referent in Wien von 17. April muss leider krankheitsbedingt kurzfristig absagen. Aber keine Sorge, denn wir haben uns für Euch eine geniale Alternative ausgedacht: das erste offizielle TfF-Pubquiz, am darauf folgenden Freitag, den 24. April.

wien tvfhintenneuTvF Flyer Linz SS2015

Auto vs. Schuhe

Es war ein grandioser Auftakt zum Wintersemester in Salzburg und den süddeutschen Standorten München, Eichstätt und Neustarter Regensburg. In der altbewährten gemütlichen Atmosphäre spitzen die zahlreich gekommenen Zuhörer gespannt die Ohren, um rauszufinden, was denn ein Theologe – nämlich Corbin Gams – und ein Heiliger – Johannes Paul II. – so an Beziehungstipps auf Lager haben.

Gott ist risikobereit und stark, aber auch schön und liebt Beziehungen, und so verkörpern Mann und Frau verschiedene Attribute Gottes und ergeben eine prickelnde Mischung. Wenn man weiß, wie der andere tickt, öffnet sich ein neuer Horizont, und Frau und Mann zusammen werden Teil des großen Feuerwerks der göttlichen Liebe!

Natürlich gab es zu so einem interessanten Thema auch jede Menge Fragen, die Corbin mit viel Feingefühl beantwortete. Vielen Dank an Corbin Gams und allen, die dabei waren! Hier sein Vortrag zum Nachhören (sorry für die leider nicht immer überragende Soundqualität):

Übrigens an dieser Stelle eine wichtige Mitteilung in eigener Sache:

Liebe Philippa Maria Philothea Spiekermann, geboren am 16.10.2014, herzlich willkommen auf dieser Welt! Du bist sozusagen das erste “TvFass-Baby”, da ja deine beiden Eltern Elizabeth u. Raphael sich schon seit Jahren kreativ in die TvFass-Teams von Wien u. Salzburg einbringen. Glückwunsch von Herzen und viel Segen!!

Herbstprogramm online!

Tataa: das neue Programm für die drei Österreich-Standorte ist online! Am besten gleich den neuen Google Kalender abonnieren, dann hast du immer alle Events praktisch am Smartphone :)

Hier also die kommenden Termine:

SALZBURG: 20. Oktober, 19:15 Uhr:
Corbin Gams – Auto vs. Schuhe: Tipps für eine gelingende Beziehung

WIEN: 21. Oktober, 20 Uhr:
Maria Schlachter – Sweet or sour: Wie die Vergangenheit unsere Zukunft prägt

LINZ: 29. Oktober, 19 Uhr:
Martin Kugler – Aller Gewalt zum Trotz: Was die Geschwister Scholl uns heute sagen

Einsichten eines Prayaholics

Das Stüberl in der „Weissen“ war wieder einmal brechend voll. Schließlich war ja auch ein ganz besonderer Gast gekommen: Johannes Hartl (34, verheiratet, Vater von 4 Kindern) ist Gründer und Leiter des Gebetshauses Augsburg. Sein Herz brennt dafür, besonders junge Menschen für das Gebet und für Gott zu begeistern. In seinem Impulsvortrag machte er uns wortwörtlich die Schönheit schmackhaft.

Auch die anschließenden Fragen waren interessant, und Johannes Krysl von „Cardiac Move“ rundete das Programm musikalisch feinstens ab. Aber hört selbst (sorry für die teilweise schwache Tonqualität):

Und nicht vergessen: Heute Montag Abend Theologie vom Fass in Wien mit DDr. Matthias Beck, und morgen Dienstag Abend mit Altabt Gregor Henckel-Donnersmarck im neuen Lokal „Goldene Kugel“ in Salzburg!

Zu gut für diese Welt?

Es war eine regelrechte Weltpremiere: „Theologie vom Fass“ zum ersten Mal im Ausland – noch dazu in München! P. George Elsbett war mit P. Thomas und Paul & Paulus, den beiden Regnum-Christi-Coworkern, extra aus Wien angereist. Würden Leute kommen? Hatte es sich genügend herumgesprochen? Viele Fragen, die erst gegen 19 Uhr beantwortet werden konnten.

Und es war ein voller Erfolg: Fast 60 Jugendliche waren von nah und fern – einige von Augsburg, Regensburg, ja sogar aus Würzburg – in die Biermetropole zur „Premiere“ gekommen. Das Stüberl platzte aus allen Nähten und P. George hat uns nicht enttäuscht. „Zu gut für diese Welt – Hat das Leben mehr zu bieten“ war ein klassisches theologisch-philosophisches Thema über den Menschen, das Leben, den Sinn, über Gott. Über Irrwege und Antworten, über Sehnsüchte und Wahrheit.

Danke an Stephan Pilsinger und das ganze (gerade beginnende) Münchner Team für die Veranstaltung! Wir hoffen, ihr bleibt dran und wir finden bald ein größeres Lokal. :)

Wenn du Infos über künftige Veranstaltungen bekommen möchtest: http://bit.ly/tvfnews

Hier zur Fotogalerie bzw. der Mitschnitt zum Nachhören: