Schlagwort-Archive: Johannes Paul II.

Kein Sex vor der Ehe

Linda Weber sprach über ihr Leben vor und während der Ehe

Am vergangenen Dienstagabend durften wir Linda Weber bei Theologie vom Fass in Köln begrüßen und mit ihr konnten wir über die Theologie des Leibes diskutieren.

IMG_8454

Anstatt trocken über das Thema der Theologie des Leibes zu sprechen, hat uns Linda einzelne Aspekte anhand ihrer bisherigen Erfahrungen und Beziehungen veranschaulicht. Oft hat sie sich dabei auf das Schreiben von Papst Johannes Paul II bezogen.

Zum Schluss des Vortrags gab sie uns noch vier Punkte mit auf dem Weg:

1. Sucht euch ein gutes Ziel in eurem Leben.
2. Du hast eine wunderschöne Identität und bist Abbild Gottes.
3. Das sinnvollstes, was du in deinem Leben tun kannst ist die Selbsthingabe.
4. Ein gutes Geschenk beruht auf gutem Timing.

Anschließend stellte sich Linda den offenen und direkten Fragen der Zuhörer.


Den ganzen Vortrag findet ihr bei Soundcloud zum Nachhören.

Weitere tolle Aufnahmen findest du in unserer Mediathek bzw. im Podcast!

 

Advertisements

Christopher West in Wien

(Teile 2 und 3 des Videomitschnitts siehe unten)

Einfach fantastisch!“ „Wunderschön und spannend.“ „Gigantisch!“ „Echt stark!“ „Es war genial! Christopher West ist ein Vollprofi und echter Botschafter der Theologie des Leibes!“

Die Stimmung war tatsächlich phänomenal, der Abend mit Christopher West und der Band von Mike Mangione ein großartiges Geschenk für die 500 großteils jugendlichen Zuhörer. „Es war bewegend und anspornend, darüber weiter nachzudenken  und nachzustudieren“, postete eine begeisterte Besucherin auf Facebook.

„Unsere Welt ist gesättigt mit Sex, aber sie hungert nach Liebe. Wir suchen diese Liebe, aber an den falschen Stellen.“ Christopher West zeigt uns mit Bild, Ton und Leidenschaft die oft versteckte Dimension der Liebe, jener Liebe die erfüllt.

„Unsere kühnsten Erwartungen wurden übertroffen“, freut sich Max Krecu vom Wiener Theologie-vom-Fass-Team über die größte Veranstaltung bisher. „Mehr als 500 Besucher aus ganz Europa, ein Multimedia-Feuerwerk des weltbekannten Autors der Theologie des Leibes nach Johannes Paul II., hunderte strahlende Gesichter – woooh! Christopher West hat von Beginn an das Publikum gefesselt, Mike Mangione and the Union haben das Programm vollkommen abgerundet. Wir sind einfach beeindruckt und dankbar!

Falls du nicht dabei sein konntest, aber wissen willst, was Hugh Hefner mit Karol Wojtyla zu tun hat, hier der Vortrag zum Nachhören:

 

Für alle, die das Thema Theologie des Leibes vertiefen möchten, empfehlen wir das Buch „Einführung in die Theologie des Leibes“ von Christopher West.

 

Video-Mitschnitte (Teile 2-3):