Schlagwort-Archive: münchen

Auto vs. Schuhe

Es war ein grandioser Auftakt zum Wintersemester in Salzburg und den süddeutschen Standorten München, Eichstätt und Neustarter Regensburg. In der altbewährten gemütlichen Atmosphäre spitzen die zahlreich gekommenen Zuhörer gespannt die Ohren, um rauszufinden, was denn ein Theologe – nämlich Corbin Gams – und ein Heiliger – Johannes Paul II. – so an Beziehungstipps auf Lager haben.

Gott ist risikobereit und stark, aber auch schön und liebt Beziehungen, und so verkörpern Mann und Frau verschiedene Attribute Gottes und ergeben eine prickelnde Mischung. Wenn man weiß, wie der andere tickt, öffnet sich ein neuer Horizont, und Frau und Mann zusammen werden Teil des großen Feuerwerks der göttlichen Liebe!

Natürlich gab es zu so einem interessanten Thema auch jede Menge Fragen, die Corbin mit viel Feingefühl beantwortete. Vielen Dank an Corbin Gams und allen, die dabei waren! Hier sein Vortrag zum Nachhören (sorry für die leider nicht immer überragende Soundqualität):

Übrigens an dieser Stelle eine wichtige Mitteilung in eigener Sache:

Liebe Philippa Maria Philothea Spiekermann, geboren am 16.10.2014, herzlich willkommen auf dieser Welt! Du bist sozusagen das erste “TvFass-Baby”, da ja deine beiden Eltern Elizabeth u. Raphael sich schon seit Jahren kreativ in die TvFass-Teams von Wien u. Salzburg einbringen. Glückwunsch von Herzen und viel Segen!!

Advertisements

Herausforderung Heiligkeit

Ist Heiligkeit möglich, nötig, machbar? Der Keller des Augustiner Klosterwirts in München war zum Bersten voll: über 120 junge Menschen lauschten gebannt dem hochmotivierten und humorvollen Vortrag von P. Karl Wallner. Er war wirklich in seinem Element :)

Bin ich eher heilig, heiligmäßig oder mäßig heilig? Diese und weitere spannende Fragen und Antworten kannst du dir hier anhören:

Zu gut für diese Welt?

Es war eine regelrechte Weltpremiere: „Theologie vom Fass“ zum ersten Mal im Ausland – noch dazu in München! P. George Elsbett war mit P. Thomas und Paul & Paulus, den beiden Regnum-Christi-Coworkern, extra aus Wien angereist. Würden Leute kommen? Hatte es sich genügend herumgesprochen? Viele Fragen, die erst gegen 19 Uhr beantwortet werden konnten.

Und es war ein voller Erfolg: Fast 60 Jugendliche waren von nah und fern – einige von Augsburg, Regensburg, ja sogar aus Würzburg – in die Biermetropole zur „Premiere“ gekommen. Das Stüberl platzte aus allen Nähten und P. George hat uns nicht enttäuscht. „Zu gut für diese Welt – Hat das Leben mehr zu bieten“ war ein klassisches theologisch-philosophisches Thema über den Menschen, das Leben, den Sinn, über Gott. Über Irrwege und Antworten, über Sehnsüchte und Wahrheit.

Danke an Stephan Pilsinger und das ganze (gerade beginnende) Münchner Team für die Veranstaltung! Wir hoffen, ihr bleibt dran und wir finden bald ein größeres Lokal. :)

Wenn du Infos über künftige Veranstaltungen bekommen möchtest: http://bit.ly/tvfnews

Hier zur Fotogalerie bzw. der Mitschnitt zum Nachhören:

Semesterstart mit Steilvorlage

Es ist soweit: Theologie vom Fass startet von neuem durch! Das Wintersemester ist vollgepackt mit spannenden Rednern. Wir hoffen, ihr seid dabei – in Wien, Linz, Salzburg und München:

Bitte gleich vormerken: den Auftakt in Steilvorlage macht Birgit Kelle, bekannte Journalistin – derzeit in den Medien mit ihrem Buch „Dann mach doch die Bluse zu“:

– 7. Oktober in WIEN: http://on.fb.me/181f8mO
– 8. Oktober in SALZBURG: http://on.fb.me/1es4kPG
– 9. Oktober in LINZ: http://on.fb.me/15Nynty

Bitte weitersagen (Achtung: neue Location in Salzburg). Wir freuen uns auf euer Kommen!