Schlagwort-Archive: P. Karl Wallner

Bock auf Gott? Bitte mehr Opium!

So lautete der Titel beim großen Finale des Sommersemesters in Linz. Pater Karl Wallner, der künftige Nationaldirektor der Päpstlichen Missionswerke in Österreich, gab einige „Antidepressiva“ für uns Christen:

  • das große Ziel entdecken: erfülltes Verbundensein mit Gott
  • uns als Christen nicht verstecken – „Give something back!“
  • andere mit unserer Überzeugung anstecken
  • uns mit allem, was wir haben, Gott ganz hingeben

Mehr „Opium“ bedeutet mehr Freude – gemeint ist natürlich nicht die Droge, sondern die Liebe Gottes. Danke P. Karl für deine aufbauenden und mitreißenden Worte!

Advertisements

Rückblick: Heiligkeit

Am 11. Jänner hat P. Karl Wallner vom Stift Heiligenkreuz über „Heiligkeit – wie schaff ich’s auf Platz 1 der Himmelscharts“ gesprochen und uns darüber erzählt, wie die Mönche mit ihrem weltlichen Erfolg ihrer Musik umgehen. Der gesamte Vortrag kann bei Radio Maria (www.radiomaria.at) nachbestellt, oder hier angesehen werden: