Schlagwort-Archive: Theologie des Leibes

Auto vs. Schuhe

Es war ein grandioser Auftakt zum Wintersemester in Salzburg und den süddeutschen Standorten München, Eichstätt und Neustarter Regensburg. In der altbewährten gemütlichen Atmosphäre spitzen die zahlreich gekommenen Zuhörer gespannt die Ohren, um rauszufinden, was denn ein Theologe – nämlich Corbin Gams – und ein Heiliger – Johannes Paul II. – so an Beziehungstipps auf Lager haben.

Gott ist risikobereit und stark, aber auch schön und liebt Beziehungen, und so verkörpern Mann und Frau verschiedene Attribute Gottes und ergeben eine prickelnde Mischung. Wenn man weiß, wie der andere tickt, öffnet sich ein neuer Horizont, und Frau und Mann zusammen werden Teil des großen Feuerwerks der göttlichen Liebe!

Natürlich gab es zu so einem interessanten Thema auch jede Menge Fragen, die Corbin mit viel Feingefühl beantwortete. Vielen Dank an Corbin Gams und allen, die dabei waren! Hier sein Vortrag zum Nachhören (sorry für die leider nicht immer überragende Soundqualität):

Übrigens an dieser Stelle eine wichtige Mitteilung in eigener Sache:

Liebe Philippa Maria Philothea Spiekermann, geboren am 16.10.2014, herzlich willkommen auf dieser Welt! Du bist sozusagen das erste “TvFass-Baby”, da ja deine beiden Eltern Elizabeth u. Raphael sich schon seit Jahren kreativ in die TvFass-Teams von Wien u. Salzburg einbringen. Glückwunsch von Herzen und viel Segen!!

Betthupferl mit Folgen?

Was? Wie bitte? Ein Priester, der in einem öffentlichen Lokal in Linz über Sex, Liebe und Betthupferl spricht? Und doch! Das Interesse am Vortrag von P. George Elsbett LCSex und Liebe im Perspektivenwechsel“ war groß, das Stammlokal Josef war voll von jungen Besuchern.

Die Gesellschaft ist überflutet von pornografischen Bildern, Filmen, Büchern usw. „Sex sells“ gilt mehr denn je. Die Lust auszuleben und all das zu tun, was der eigenen Befriedigung dient, wird propagiert, ohne Rücksicht auf den anderen. Entspricht das aber der Schöpfung, der Berufung, dem „Bauplan“ des Menschen? Was heißt eigentlich Liebe, wonach sehnt sich der Mensch? Wer mehr darüber wissen möchte, kann den Vortrag von Pater George hier nachhören:

Achtung, aufgepasst: Wer sich auf Weihnachten einstimmen möchte, sollte sich diesen Termin im Advent vormerken: Am Freitag, 13. Dezember, um 18 Uhr findet am Schlossberg in Linz unsere monatliche heilige Messe mit Pater Thomas Gögele LC in der Martinskirche statt. Danach gibt es die Möglichkeit zum gemütlichen Abendausklang in einem Linzer Lokal. Wir freuen uns auf dein Kommen!

Christopher West in Wien

(Teile 2 und 3 des Videomitschnitts siehe unten)

Einfach fantastisch!“ „Wunderschön und spannend.“ „Gigantisch!“ „Echt stark!“ „Es war genial! Christopher West ist ein Vollprofi und echter Botschafter der Theologie des Leibes!“

Die Stimmung war tatsächlich phänomenal, der Abend mit Christopher West und der Band von Mike Mangione ein großartiges Geschenk für die 500 großteils jugendlichen Zuhörer. „Es war bewegend und anspornend, darüber weiter nachzudenken  und nachzustudieren“, postete eine begeisterte Besucherin auf Facebook.

„Unsere Welt ist gesättigt mit Sex, aber sie hungert nach Liebe. Wir suchen diese Liebe, aber an den falschen Stellen.“ Christopher West zeigt uns mit Bild, Ton und Leidenschaft die oft versteckte Dimension der Liebe, jener Liebe die erfüllt.

„Unsere kühnsten Erwartungen wurden übertroffen“, freut sich Max Krecu vom Wiener Theologie-vom-Fass-Team über die größte Veranstaltung bisher. „Mehr als 500 Besucher aus ganz Europa, ein Multimedia-Feuerwerk des weltbekannten Autors der Theologie des Leibes nach Johannes Paul II., hunderte strahlende Gesichter – woooh! Christopher West hat von Beginn an das Publikum gefesselt, Mike Mangione and the Union haben das Programm vollkommen abgerundet. Wir sind einfach beeindruckt und dankbar!

Falls du nicht dabei sein konntest, aber wissen willst, was Hugh Hefner mit Karol Wojtyla zu tun hat, hier der Vortrag zum Nachhören:

 

Für alle, die das Thema Theologie des Leibes vertiefen möchten, empfehlen wir das Buch „Einführung in die Theologie des Leibes“ von Christopher West.

 

Video-Mitschnitte (Teile 2-3):